Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht
Updated: 23. Dezember 2020

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht

Shelter War
Shelter War

Überlebe, töte die Untoten und baue eine Stadt und eine Festung wieder auf!

Kostenlos Erhalten

Shelter War-survival games in the Last City bunker ist ein neues Überlebensspiel, in dem Sie in der immersiven apokalyptischen Welt leben. Ihr Ziel ist es, Schutzräume für die Überlebenden zu bauen und Ihre Soldaten zu trainieren, Invasionen und Feinde zu besiegen.

Faszinierende Geschichte und lustiger Dialog

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot1

Shelter War hat großartige Handlung mit plötzlichen Wendungen. Die Dialoge zwischen Menschen und Robotern sind ebenfalls sehr lustig und unterhaltsam. Ich habe viel übersprungen, wenn ich andere geschichtengetriebene Spiele gespielt habe, da die Geschichte zu lang und langweilig ist, aber in Shelter War habe ich fast alle Kapitel und Gespräche bis jetzt durchgesehen, um außer dem Gameplay Spaß zu haben.

Erstaunliche Grafiken mit feinem Design

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot2

Die Grafiken bei Shelter War sind beeindruckend, sogar wird die Ecke des Bildschirms gut entworfen. Sie können das Spiel-Design aus der Perspektive der ersten oder dritten Person betrachten. Was mich überrascht sind die vielen Details einschließlich der Graffiti an der Wand, wenn ich um den Schutzraum herumgehe.

Schutzraum für die Überlebenden bauen und verwalten

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot3

Sie können verschiedene Arten von Schulungsräumen, Produktionsräumen und Werkstätten bauen, um Ihre Mitarbeiter zu schulen und mächtigere Feinde zu besiegen, Ressourcen wie Nahrung, Wasser und Strom zu sammeln, um die Menschen am Leben zu bleiben, und alle Arten von einzigartigen und mächtigen Gegenständen Waffen herstellen, um die Soldatenstärke zu verbessern. Sie können die Population sogar durch Bioprintergeräte erweitern, die gemäß der DNA-Drucktechnologie eine neue Generation produzieren können. Sie können Anzeigen ansehen, um die Raumbauzeit zu verkürzen und kostenlos zu aktualisieren, um Zeit zu sparen.

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot4

Nachdem Ihr Schutzraum auf mehr Kapazität erweitert wird, können Sie dieselben Räume für eine höhere Produktivität zusammenfügen. Und Sie können die Räume beliebig bearbeiten und an einen beliebigen Ort verschieben.

Step into the adventure or arena to win rewards

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot5

Das Hauptziel im Shelter War ist es, die Überlebenden zu starken Soldaten auszubilden und die Feinde zu besiegen, um Belohnungen zu erhalten, damit Sie Ihren Schutzraum erweitern können. Sie können neue Gegenstände erhalten, indem Sie Invasionsfeinde und böse Kreaturen aus den Story-Kapiteln auf der Weltkarte besiegen. Sobald Sie das gesamte Kapitel abgeschlossen haben, erhalten Sie eine großzügige Belohnung. Und Sie können Gory Coins verdienen, nachdem Sie den Kampf gegen Wellen von Feinden in der Doom Dome-Arena gewonnen haben. Mit den Gory Coins können Sie im Doom Store mächtige Waffen, Rüstungen und einzigartige Gegenstände kaufen.

Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker Testbericht-screenshot6

Das Kampfsystem in Shelter War ist inaktiv, deshalb brauchen Sie die Kämpfer nicht zu kontrollieren. Jede Runde dauert nicht länger als 2 Minuten. Aber der Kampf ist in x1 Geschwindigkeit, und Sie müssen Premium kaufen, wenn Sie es auf x2 beschleunigen möchten, was für mich inakzeptabel ist, da die meisten Leerlaufspiele freie Einstellungen von Geschwindigkeitsänderung haben. Und die "Buy Premium" -Anzeigen sind auf fast jedem Bildschirm zu sehen, was etwas nervig ist.

Fazit

Sie können mit dem Survival-Actionspiel, Shelter War-Survival Games in the Last City Bunker nicht nur mehr Räume im Schutzraum bauen, sondern auch mehr Überlebende rekrutieren, um den Schutzraum zu verwalten und gegen die Invasionen zu kämpfen. Das Herumlaufen aus der Perspektive der ersten Person ist ebenfalls ein einzigartiges Erlebnis. Die Bauzeit für den Bau eines Raums ist jedoch zu lang und die Ressourcen werden sehr langsam gesammelt. Um Benutzer kostenlos spielen zu können, müssen Sie sich viel Zeit nehmen, um darauf zu warten, dass die wachsenden Ressourcen auf höhere Ebenen gelangen.


Vorteile:

  • Interessante Geschichte und Dialoge
  • Die Perspektive aus der ersten Person ist großartig
  • Räume im Schutzraum sind zu bearbeiten und an einen beliebigen Ort zu verschieben verschoben werden<

Nachteile:

  • Ressourcen sind sehr langsam zu generieren
  • Die Wasserkosten für Kampf und Arena sind zu hoch