Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen
Updated: 17. Januar 2021

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen

Dragon Tamer
Dragon Tamer

Bist du es wert, dich Dragon Tamer zu nennen?

8.5 559 Bewertungen 67 Alternativen
Kostenlos Erhalten

Dragon Tamer ist ein lustiges, lässiges Drachensimulatorspiel, das von Bekko entwickelt wurde. Sie können Ihre eigene Dracheninsel bauen, mehr als 100 Drachenarten ausbrüten und sie einsetzen, um rundenbasierte Schlachten für Belohnungen & Level-up zu gewinnen.

Über 100 Drachenarten ausbrüten, füttern und aufsteigen

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot1

Zu Beginn des Spiels führt Sie ein Charakter Freya durch alle Einstellungen und Funktionen, die Sie in Dragon Tamer freigeschaltet haben. Über 100 Drachenarten stehen Ihnen zur Verfügung. Jede hat ihren eigenen Element und Rang. Alle Drachen reihen sich von Common, Uncommon, Rate, Epic bis Legendary ein. Je höher der Rang des Drachen ist, desto mächtiger ist er.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot2

Sie können zwei Drachen zusammenfügen und Neugeborene züchten, die zwei Elemente von ihren „Eltern“ erben. Nachdem Sie das Drachenei einige Zeit ausgebrütet haben, können Sie es mit Futter füttern, um sich zu verbessern und stärker zu werden. Das Hauptnahrungsmittel in Dragon Tamer sind Tomaten, die auf den Farmen angebaut oder im Shop gekauft werden können.

Lege Lebensräume und Gebäude an, um Ihre Dracheninsel auszubauen

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot3

Drachen müssen im Lebensraum ihrer Elemente leben. Zum Beispiel kann ein Drache mit Feuer- und Naturelementen nur in Lebensräumen von Feuer oder Natur aufgezogen werden. Drachen produzieren Gold in den Lebensräumen und jeder Lebensraum verfügt über begrenzte Goldreserven, deshalb brauchen Sie rechtzeitig Gold zu sammeln. Durch das Upgrade der Lebensräume wird die maximale Drachen- und Goldkapazität erhöht.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot4

Abgesehen von der Hauptinsel können Sie in Dragon Tamer viele andere Länder freischalten, um Ihre Drachen zu verbessern. Im Raumzeitaltar können Sie Drachen beschwören oder Ihre eigenen Drachen in Drachensplitter opfern, um die Sternenstufe eines Drachen des gleichen Typs zu verbessern und seine Kampfkraft zu erhöhen.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot5

Sie können nicht nur Drachen füttern, um sie aufzusteigen, sondern auch jeden Drachen mit verschiedenen Drachenmarken im Heiligen Altar ausstatten, um ihre Statistiken einschließlich HP-, ATK- und DEF-Levels zu verbessern. Drachenmarke ist durch Schlachten in Spacetime Rift zu verdienen.

Verdiene Belohnungen durch rundenbasierte Schlachten und tägliche Aufgaben

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot6

In Dragon Tamer gibt es mehrere rundenbasierte Kampfmodi inkl. Adventure, Arena, Spacetime Rift usw., die nach dem Aufstieg freigeschaltet werden. In Adventure kämpfen Sie sich durch 10 Zonen auf der Weltkarte mit verschiedenen Kapiteln. Wenn Sie alle Kapitel in jeder Zone abgeschlossen haben, wird das nächste freigeschaltet.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot7

Sie können bis zu 5 Drachen, die Sie gesammelt haben, vor jedem Kampf in Ihrem Trupp einsetzen. Die Gesamtleistung aller Drachen wird oben auf dem Bildschirm angezeigt. Jeder Drache hat 3 Fähigkeiten auszuführen. Die erste ist relativ schwach, kann aber jederzeit eingesetzt werden, während die anderen Fähigkeiten stärker sind, aber eine Abklingzeit haben.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot8

Die Operation während der Schlachten ist recht einfach. Wählen Sie einfach die Fähigkeiten jedes Drachen in der rechten Ecke aus, um sie in jeder Runde freizusetzen. Wenn Sie nicht alleine kämpfen möchten, können Sie den automatischen Kampfmodus wählen und auf x2-Geschwindigkeit wechseln, um Ihre Hände zu befreien.

Dragon Tamer Testbericht – Ihre eigene Dracheninsel anlegen-screenshot9

Vergessen Sie nicht, auf dem Questboard nach weiteren Belohnungen zu suchen. Erledigen Sie Aufgaben in der Zielliste, den täglichen Aufgaben und Erfolgen, um mehr Münzen, Lebensmittel und XP-Punkte zu erhalten. Alle Ressourcen und Gegenstände müssen aus Münzen und Edelsteinen bezogen werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie so viele dieser Spielwährungen wie möglich durch Schlachten und Aufgaben verdienen. Andernfalls müssen Sie sie mit echtem Geld im Shop kaufen.

Fazit

Alles in allem ist Dragon Tamer ein leicht verständlicher Drachensimulator mit einer Reihe lustiger Elemente, mit dem Sie stundenlang beschäftigen können. Die Grafiken und das Drachendesign sind farbenfroh und lebendig. Die Auto-Battle-Funktion ist möglicherweise zu einfach und langweilig für Spieler, die nach erfahrenen Strategiespielen suchen. Aber Sie können jederzeit und überall Dragon Tamer spielen, ohne sich zu konzentrieren.

Vorteile:

  • Buntes und lebendiges Kunstdesign
  • Einfache Steuerung
  • Eine Reihe von Elementen stehen zur Verfügung

Nachteil:

  • Zu langweilig für Spieler, die nach Hardcore-Spielen suchen